Mercedes Benz Mobilitätspartner der Prinzengarde der Stadt Aachen

04.01.2020 - Auch in diesem Jahr kann die Prinzengarde der Stadt Aachen auf den großen Stern bauen. Wie in den Vorjahren stellt die Mercedes Benz Niederlassung Aachen der berittenen Garde viele Pferde(stärken) in Form von vier luxeriösen Mannschaftswagen (Sprinter Fourer) und mit der V-Klasse (V- 250d) eine repräsentative Karosse für den Kommandanten zur Verfügung. Die großzügigen Sprinter haben ausreichend Raumangebot, um alle notwendigen und „jecken“ Utensilien unterzubringen.

„Es ist wichtig für uns, als berittene Leibgarde Seiner Tollität Prinz Karneval von Aachen bei dem engen Zeitplan beweglich zu sein. Deswegen sind wir unserem Mobilitätspartner für die Unterstützung sehr dankbar", erläuterte Dirk Trampen, Kommandant der Prinzengarde der Stadt Aachen. „Dies wäre mit einem herkömmlichen Reisebus nicht möglich. „Große Busse sind alleine schon wegen der vielen engen Straßen in Aachen und der verlängerten Dauer für das Besteigen durch die Gardisten unpraktikabel", fügt Trampen hinzu.

„Für uns als ortsansässiges Unternehmen ist es außerordentlich wichtig, dass wir das Brauch- tum hier in Aachen im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen. Das machen wir sehr gerne und seit überr 30 Jahren mit großen Erfolg", so Matthias Hindermith, Mercedes-Benz Vertriebsdirektor PKW-Rheinland in der Mercedes Niederlassung Aachen.



Zurück zur Übersicht