Kostümreiten der Aachener Stadtreiter wieder ein voller Erfolg

26.02.2019 - Zu ihrem traditionellen Kostümreiten hatten die Aachener Stadtreiter, die aus dem Aachener Stadtbild nicht mehr wegzudenken sind, in die Albert-Vahle-Halle eingeladen. Bei Kaltgetränken und viel Öcher Fastelovvend traf man sich zum närrischen Gedankenaustausch.

Die kleinen und großen Öcher Karnevalstollitäten Prinz Tom I., Volksprinz Chris I. (Richterich), das Lichtenbuscher Dreigestirn, Prinz Michael II. aus Verlautenheide, die Brander Tollitäten Bürgerprinz Karsten I. und Kinderprinz Leon III. mit Till Leon und  Kinderprinzessin Raphaela. (Eilendorf) sowie Märchenprinz Paul IV. und weitere Narrenherrscher aus der Städteregion Aachen und der Euregio suchten das Glück dieser Erde auf den Rücken der Pferde.

Auf der improvisierten Bühne stellten Horst Peters und Joachim Schürmanns weitere Narrenherrscher vor, die sich mit ihren Sessionprogrammen vorstellten.



Zurück zur Übersicht