Aktuelles

Eine heldenhafte Session endet traditionell und mit Herz

08.03.2020 - Das Dreigestirn der KG Bröselspetze Verlautenheide überreicht beim Fischessen einen Scheck in Höhe von 4.245 Euro an die „Mission Herzrasen“.

Hubert „Jüppchen“ Crott gestorben

03.03.2020 - Der Ur-Öcher Hubert Crott , Jahrgang 1946, ist am Dienstag in Aachen im Alter von 73 Jahren gestorben. Hubert Crott war ein stadtbekannten Karnevalist, der vor allem im Rede-Trio „Josef, Jupp und Jüppchen“, gemeinsam mit Ägid Lennartz und Albert Gehlen, sich überregional in die Herzen der Menschen parlierte.

Nachholtermine für die Karnevalsumzüge stehen fest

27.02.2020 - Die Nachholtermine für die aus Witterungsgründen am Tulpensonntag abgesagten Karnevalsumzüge in Eilendorf und Brand stehen jetzt fest. Der Karnevalsumzug in Eilendorf findet am Sonntag, 22. März, und der Brander Karnevalsumzug am Sonntag, 29. März, statt. Beide Umzüge beginnen jeweils um 11.11 Uhr.

Maatwiever fiere Mittfasten

27.02.2020 - „Maatwiever fiere Mittfasten!“ Unter diesem Motto feiern die Marktweiber der Stadtgarde Oecher Penn am Sonntag, 22. März, ab 15.30 Uhr, im Aachener Eurogress, ihre stimmungs geladene Damensitzung mit vielen karnevalistischen Überraschun- gen.

AKV-Theaterball beendet eine grandiose Karnevalssession

26.02.2020 - Die Karnevalssession 2019/2020 wird lange nach- hallen. Mit Prinz Martin I. wurde in der Stadt Aachen ein Narren- herrscher verabschiedet, der mit einem tollen Hofstaat gesegnet war und mit seiner fröhlichen und verbindlichen Art sowie den kollektiven Ideen Akzente gesetzt hat.

Nach 102 Tagen: Prinz Jörn I. in Haaren ausgekleidet

26.02.2020 - Stimmungsvoller aber auch emotionaler Abschied von Prinz Jörn I. und seinem Hofstaat. Die Tanzgruppen, Tanz- paare und Mariechen der KG Hooreter Frönnde präsentierten in der Hofburg des Prinzen, im Sängerheim, ein letztes Mal ihre Sessionstänze.

Sessionsabschlussgottesdienst im Aachener Dom

26.02.2020 - Mit dem Sessionsabschlussgottesdienst im Aachener Dom beendet das Festausschuss Aachener Karneval die Session 2018/2019.

Deutlich mehr Abfall nach den Karnevalszügen

25.02.2020 - Das sind die „Orangenen Funken“ von Aachen – die letzte Gruppe eines jeden Karnevalsumzugs. 16 Tonnen Abfall haben die 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtreinigung in diesem Jahr nach den Karnevalszügen gesammelt. Das sind rund vier Tonnen mehr als im vergangenen Jahr. Trotz der großen Anstrengung freuen sie sich auf die besonderen Tage.

220.000 Zuschauer beim Oecher Rosenmontagszug

25.02.2020 - Die Oecher feiern Karneval, auch wenn es zwischen- durch mal feucht wurde – von oben. Mehr 4.300 Teilnehmer am Aachener Rosenmontagszug zogen in einem närrischen Lindwurm durch Aachen und 220.000 Zuschauer erlebten das kunterbunte jecke Spektakel. Höhepunkt war Prinz Martin I., der sein persön- liches närrisches Hochamt erlebte.

Reiner Klocke sen. seit 70 Jahren ein „Penn“

25.02.2020 - „Ehre, wem Ehre gebührt!“ Getreu diesem Motto wurden am heutigen Rosenmontag im Krönungssaal des altehrwür- digen Aachener Rathauses beim traditionellen Kommandantur- frühstück der Stadtgarde Oecher Penn neben Beförderungen auch Ehrungen durch Kommandant Georg Cosler vorgenommen.

Artikel 31 - 40 von 200 | Seite: 1234567891011121314151617181920