Schollen-Gedächtnisplakette an "Kenger vajjen Beverau"

08.01.2018 - Die Aachener Nachwuchskarnevalisten De Kenger vajjen Beverau sind durch die Stadtwache Oecher Börjerwehr im Rahmen der Tröötemann-Enthüllung im Kapuziner Karree mit der Jupp- Schollen-Gedächtnisplakette ausgezeichnet worden. Vorjahrespreisträger Hans Montag lobte in seiner Laudatio das Engagement der 8- bis 10jährigen Mädchen und Jungen der Aachener Domsingschule.

Auf Anregung von Produzent Meinolf Bauschulte führen sie seit einigen Jahren den musikalischen Weg des ehemaligen närrischen Männergesangsvereins Jonge vajjen Beverau („JvB“) fort und unterstützen den „Nele und Hanns Bittmann e.V. - Hilfsfond für Kinder in Not in der Region Aachen“ mit den kompletten Einnahmen aus ihren Auftritten und dem Verkauf ihrer 2017 erschienenen CD.

Seit Gründung werden die „Kenger“ von den ehemaligen Sängern der „Jonge“ Heinz-Ludwig Kloeser und Norbert Strauch unterstützt. Vor der Verleihung wurde der Tröötemann der Börjerwehr durch Prinz Mike I. enthüllt.



Zurück zur Übersicht