Aktuelles

„Unterbähner“ Simon Reinartz wird 26. Brander Bürgerprinz

14.04.2019 - „In den Farben getrennt, in der Liebe vereint: Brander Karnevalsliebe!“ Mit diesem Slogan im Gepäck sieht sich Simon Reinartz als bindendes Glied zwischen den Brander Karnevalsvereinen: den Brander Unterbähnern, der Prinzengarde „Brander Stiere“ und der Ersten Großen Brander KG.

Bürgerprinz Karsten I. krönt Session mit dickem Scheck

13.04.2019 - Damit hatte wohl keiner der Protagonisten aus dem Lager des Brander Bürgerprinzen Karsten I. Kehren gerechnet. Mit einem Reingewinn aus ihrer Benefiz-Aktion in Höhe von 7.564,73 Euro übertreffen Prinz & Co. ihre kühnsten Erwartungen. „Es ist grandios, wie wir Brander wieder an einem Strang gezogen und das 'Wir-Gefühl' unterstrichen haben."

Brander toppen das Ergebnis der Karnevalssammlung 2018

13.04.2019 - Dieter Schaefer (Organisator der Brander Karne- valssammlung), Walter Crombach (Vorsitzender der Brander Unterbähner) und Wolfgang Müller (Schirmherr der diesjährigen Sammlung) strahlen im Kollektiv. 12.000 Euro wurden 2019 ein- genommen. Damit erhöht sich der Gesamterlös aller bisherigen Karnevalsammlungen auf 461.608,32 Euro.

In Friesenrath ist die Welt des Karnevals noch in Ordnung

08.04.2019 - Eine turbulente und ereignisreiche Session ging für uns zu Ende. Aber das heißt keinesfalls für uns, die Füße hochzulegen. Ganz im Gegenteil!, wir sind bereits mit vollem Elan in der Planung für die kommende Session, welche einige, auch größere, Veränderungen für uns, mit sich bringt.

Tästbild spendet 6.111 Euro an „Feuervogel”

07.04.2019 - Die Karnevalszeit mag vorbei sein, doch die Freude geht dank Tästbild weiter. Seit seiner Gründung vor drei Jahren ist das Trio Tästbild mit Tobias Braun, Andreas Dreßel, Bernd Müller auch sozial aktiv. Sie engagieren sich für Kinder und Jugendliche im Raum Aachen und haben u.a. das Kinderheim „Maria im Tann“, die Kinderhospizarbeit und die Kinderkrebshilfe unterstützt.

Prinz Chris I. Boost: 4.000 Euro an Laurensberger Schulen

07.04.2019 - Am Veilchendienstag stand die Auskleidung des Volksprinzen Christ I. auf der Agenda. Die Veranstaltung wurde durch die 1. KG Richtericht „Koe Jonge“ in den Pfarrsaal der Gemeinde St. Martinus verlegt, wo sie um 17 Uhr durch Koe-Jonge-Vize-Präsident Daniel Gottschalk eröffnet wurde.

Oecher Kenger feiern mit 60.000 jecken Gästen

11.03.2019 - Trotz kalter Temperaturen waren 60.000 Jecken in die Aachener Innenstadt gekommen und säumten die Straßen beim Kinderzug des Aachener Märchenprinzen Julius I. Der war sichtlich stolz, hatte er beim traditionellen Ordenstausch mit seinem prinzlichen Bruder Mike dem Ersten einen von zehn Sonderorden um den Hals gehängt bekommt.

Närrisches Hochamt für Prinz Mike dem Ersten

10.03.2019 - Petrus ist ein Karnevalist. Wie schon am Tulpen- sonntag hat er beim Aachener Rosenmontagszug die jecken Teilnehmer und auch Zuschauer verschont und et Sönnchen geschickt. Auch zeitweise einsetzender Schneefall konnte die Stimmung in der Kaiserstadt nicht trüben. Der Öcher Prinz Mike der Erste und sein Hofstaat ließen sich von den Öchern feiern.

Die Narren sind im Wortsinn pratschjeck

10.03.2019 - Dat es Öcher Fastelovvend! Trotz Regens und niedriger Temperaturen zogen die Öcher am Karnevalssamstag mit Kind und Kegel nach Laurensberg, ins Frankenberger Viertel sowie nach Kornelimünster und Verlautenheide und feierten beim närrischen Open-Air Straßenkarneval.

Sessionsabschlussgottesdienst im Aachener Dom

05.03.2019 - Mit dem Sessionsabschlussgottesdienst im Aachener Dom beendet das Festausschuss Aachener Karneval die Session 2018/2019.

Artikel 101 - 110 von 200 | Seite: 1234567891011121314151617181920